- Bio -

Sommer 2015. Zwei gute Freunde sitzen in ihrer Lieblingskneipe in Kreuzberg. Alexa und David klagen sich gegenseitig ihr Leid über zerbrochene Beziehungen und frustrierende 9-5 Jobs. Im Büro alt werden? Das geht deutlich besser.

Ihre eigentliche Leidenschaft ist das Musikmachen - und zwar schon seit früher Jugend. Alexa singt und schreibt Texte. David spielt Gitarre und komponiert.

Während Alexa eine polyamouröse Beziehung mit Soul, Rap und Rio Reiser führt, schreddert sich David mit Hardcore und Metal über die Bühnen Europas.

Beide haben Lust neue Wege zu gehen. Ein erster gemeinsamer Song entsteht: Irgendwie Deutschpop und irgendwie auch nicht.

In einer durchzechten Nacht wird Produzent Kraans De Lutin mit ins Boot geholt. Die Band Flinte erblickt das Tresenlicht. Es folgen viele neue Songs und zwei Kündigungen.

Ab jetzt nehmen Flinte jeden Gig mit. Unzählige Shows, mal mehr mal weniger glamourös: Das Spektrum reicht von der Unterwäsche-Abteilung eines Züricher Edelkaufhauses über eine deutschlandweite Support-Tour mit dem Bremer Soulman Flo Mega bis hin zu einer CSD-Tournee durch die queere Republik. Mit ihrem Song „Rio“, eine Hommage an den König von Deutschland, begeistern Flinte die Jury im Finale des Rio Reiser Songpreises.

Sommer 2020. Flinte releasen ihre neue Single "Das Gute". Ab jetzt auf allen gängigen Streamingplattformen erhältlich!